Was mir „PerlenMond“ bedeutet

Mein Logo „PerlenMond“ stellt den zunehmenden Mond dar, wobei der Mond als Ganzes erkennbar ist. Ich selbst als Geborene im Tierkreiszeichen Krebs habe eine besondere Beziehung zum Mond, ist er doch der Herrscher-Planet dieses Zeichens.

Er leuchtet nicht selbst, sondern reflektiert das Licht der Sonne und macht Dunkles sichtbar. Er nimmt auf, empfängt, nimmt wahr und unterliegt bestimmten Rhythmen, Zyklen und „Gezeiten“. Der Mond steht für die Empfindungsfähigkeit, für das (innere) Kind, die Fürsorge. Nahrung, Wärme und Mütterlichkeit (dies ist nur eine kleine Auswahl der Entsprechungen).

Beim Tierkreiszeichen Krebs geht es auch um den Prozess der Identitätsfindung und das Erkennen der seelischen Eigenart mit dem Ziel sich bei sich selbst „Zuhause“ zu fühlen.

PerleDem Mond zugeordnet ist auch die Perle, die sich auch in meinem Vornamen „Rita“ (abgeleitet von Margarita, Margarete) wieder findet.

Lange Zeit vermutete man, dass ein in die Muschel eingedrungenes Sandkorn die Bildung einer Perle verursachte. Inzwischen geht man davon aus, dass Parasiten oder Verletzungen in der Muschel die Bildung und das Wachstum von Perlen auslöst.

Welche Sichtweise man auch verfolgt: ein Fremdkörper, ein Eindringling, eine Verletzung ist Ursache dafür, dass sich eine wunderschöne, kostbare, edle Perle bilden kann. Ist es nicht im Leben auch so, dass uns Verletzungen, Verstrickungen und „Splitter“ in unserem Herzen auf den Weg der Heilung bringen, damit all die schmerzhaften Erfahrungen, die Stiche und Wunden geheilt und gewandelt werden können. Dies kann eine Lebensaufgabe sein, ein Prozess des Sterbens und Werdens, der uns die Fähigkeit zu neuen Beziehungen ermöglicht und uns unseren eigenen Weg aufzeigt. Dieser Weg läßt uns bei uns selbst ankommen und macht uns immer mehr zu dem, der wir sind. Wir werden gleichsam geschliffen und veredelt. Für diesen Prozeß steht in der Astrologie Pluto, der dem Tierkreiszeichen Skorpion zugeordnet ist.

Pluto, der Transformator und Regenerator - sein Zeichen findet sich ebenfalls im „PerlenMond“: es ist die Sichel des zunehmenden Mondes im Kreis.

Rita Hindinger-Mudrich ++ Am Grünland 65 ++ 86169 Augsburg ++ Tel. 08 21/ 42 52 48 ++ info@perlenmond.de